Angebote zu "Blockchains" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Kryptowährungen und Blockchains
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kryptowährungen und Blockchains ab 48 € als Taschenbuch: Technologie Praxis Recht Steuern. 1. Auflage 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Bitcoin und Blockchain
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie stellt unsere Gesellschaft vor völlig neue Herausforderungen. Schon in naher Zukunft werden sämtliche Bestandteile unseres Lebens unter dem Einfluss eines dezentralen Netzwerks stehen. Banken, Unternehmen, sogar Regierungen setzen auf das Potenzial der dezentralen Datenspeicherung. Was aber sind Blockchain und Kryptowährungen und wie sind sie entstanden? Dieses Buch ist eine unverzichtbare Lektüre für alle, die ein tiefes Verständnis für dieses Thema entwickeln möchten, ohne sich dafür mit Formeln oder Programmcode auseinanderzusetzen.Zur Einführung beleuchtet der Autor die Geschichte des Geldes und zeigt, wie sich die Zukunftswährung Bitcoin dank der innovativen Blockchains entwickeln konnte. Der legendäre Erfinder der ersten Kryptowährung, Satoshi Nakamoto, bleibt zwar bis heute anonym, ist jedoch in der Währung, die er sogar mit seinem Namen geprägt hat, mittlerweile millionenschwer. Detailliert beschreibt der Autor die Ideologie hinter der Technologie und ihre zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Neben den berühmten Bitcoins haben inzwischen auch viele weitere Kryptowährungen wie Ethereum entwickelt, die ebenfalls auf der Technologie der Blockchains basiert. Mit der fortschreitenden Evolution des Internets der Dinge ist noch lange kein Ende der Entwicklung in Sicht. Allerdings entstehen bereits die ersten Alternativen zur Blockchain-Technologie, namentlich in Form des IOTA-Netzwerkes, einer Technik, die seit 2015 entwickelt wird und aktuell in der Betaphase steckt.Mit diesen und vielen weiteren Aspekten liefert das Buch eine spannende Lektüre zu einem der Themen der Zukunft und vermittelt erfahrenen Informatikern, aber auch technikaffinen Laien ein umfassendes Grundlagenwissen über Kryptowährungen und ihre zugrundeliegenden Technologien.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Bitcoin und Blockchain
39,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie stellt unsere Gesellschaft vor völlig neue Herausforderungen. Schon in naher Zukunft werden sämtliche Bestandteile unseres Lebens unter dem Einfluss eines dezentralen Netzwerks stehen. Banken, Unternehmen, sogar Regierungen setzen auf das Potenzial der dezentralen Datenspeicherung. Was aber sind Blockchain und Kryptowährungen und wie sind sie entstanden? Dieses Buch ist eine unverzichtbare Lektüre für alle, die ein tiefes Verständnis für dieses Thema entwickeln möchten, ohne sich dafür mit Formeln oder Programmcode auseinanderzusetzen.Zur Einführung beleuchtet der Autor die Geschichte des Geldes und zeigt, wie sich die Zukunftswährung Bitcoin dank der innovativen Blockchains entwickeln konnte. Der legendäre Erfinder der ersten Kryptowährung, Satoshi Nakamoto, bleibt zwar bis heute anonym, ist jedoch in der Währung, die er sogar mit seinem Namen geprägt hat, mittlerweile millionenschwer. Detailliert beschreibt der Autor die Ideologie hinter der Technologie und ihre zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Neben den berühmten Bitcoins haben inzwischen auch viele weitere Kryptowährungen wie Ethereum entwickelt, die ebenfalls auf der Technologie der Blockchains basiert. Mit der fortschreitenden Evolution des Internets der Dinge ist noch lange kein Ende der Entwicklung in Sicht. Allerdings entstehen bereits die ersten Alternativen zur Blockchain-Technologie, namentlich in Form des IOTA-Netzwerkes, einer Technik, die seit 2015 entwickelt wird und aktuell in der Betaphase steckt.Mit diesen und vielen weiteren Aspekten liefert das Buch eine spannende Lektüre zu einem der Themen der Zukunft und vermittelt erfahrenen Informatikern, aber auch technikaffinen Laien ein umfassendes Grundlagenwissen über Kryptowährungen und ihre zugrundeliegenden Technologien.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Blockchain für Dummies
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Blockchain-Technologie verspricht, den Finanzmarkt, die Versicherungsbranche, das Supply-Chain-Management und andere Branchen zu revolutionieren. Aber Sie müssen kein Tech-Nerd sein, um die Blockchain zu verstehen. Dieses Buch erklärt die Grundlagen und wichtige Anwendungen wie Kryptowährungen und Smart Contracts. Reale Beispiele machen deutlich, wie Blockchains funktionieren und wo ihr Mehrwert liegt. Erstellen Sie eine eigene Blockchain, schauen Sie sich die wichtigsten Blockchain-Anbieter an, erkennen Sie das Disruptionspotenzial für eingesessene Industrien und vieles mehr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Finanzrevolution am Horizont
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zu hohe Kosten, umständliche Abläufe, Fehlanreize und vor allem: lauter isolierte Spartenlösungen. Ein Finanzsystem mit Methoden und Vorgängen von vorgestern prägt unser Banking. Ja unser gesamtes Leben und die komplette Gesellschaft – besonders Staat und Ämter – basieren auf solch archaischen Prozessen. Zudem sind Milliarden von Menschen weltweit vom Finanzwesen ausgeschlossen: Sie haben kein Konto. Banken, Währungen, Zahlungsmethoden und Verwaltungsvorgänge sind insgesamt nicht zukunftsfähig. Sie gehen weder auf die Bedürfnisse vieler Kunden/Bürger ein, noch auf die Herausforderungen der Zeit. Politisch und gesellschaftlich treiben wir hier ziellos, ungesteuert und ineffizient umher. Der Finanzprofi und Unternehmer Yasin Sebastian Qureshi – mit 29 Jahren die jüngste Person, die je eine europäische Bank führte – beschreibt die bahnbrechenden Lösungen, die längst da sind: Digitalisierung mit Internet, Mobile und Blockchain bestimmen die Entwicklungen, symbolisiert auch durch Kryptowährungen. Das Revolutionäre an Blockchains ist jedoch nicht der reine Zahlungsvorgang, sondern die dahinterstehende Technik, effizientere Prozesse und besonders der dezentrale Charakter und die Vernetzung. Gemeinsam mit Benjamin Bilski (Forbes '30 under 30') skizziert Qureshi die Zukunft des Finanzwesens und aller wesentlichen Verwaltungsvorgänge in Wirtschaft und Staat, ja ganzer Staaten, auf der Basis solcher Blockchains. Die Autoren präsentieren dabei ebenso Geschichte, Sinn und Wesen von Geld. Es hat sich immer gewandelt – befindet sich nun aber vollkommen im Umbruch. Daher beleuchten die beiden auch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen dieser Veränderungen. Was passiert, wenn alles in Blockchains organisiert wird? Haben Sie keine Angst! Die neuen Grundlagen unseres Zusammenlebens und Arbeitens setzen Kräfte frei, die bislang in technokratischen Arbeitswelten sinnlos und ineffizient gebunden sind. Nach der industriellen folgt nun die nächste Revolution. Sie startet im Finanzwesen, wird dort alles umwerfen und sich auf andere Gebiete ausweiten. Die Blockchain gibt uns Zeit und Potenziale zurück – die wir für Anderes, Besseres und Kreativeres nutzen können. Bargeld allerdings dürfte mittelfristig verschwinden – genauso wie Banken. Zumindest so, wie wir sie heute kennen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Finanzrevolution am Horizont
6,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zu hohe Kosten, umständliche Abläufe, Fehlanreize und vor allem: lauter isolierte Spartenlösungen. Ein Finanzsystem mit Methoden und Vorgängen von vorgestern prägt unser Banking. Ja unser gesamtes Leben und die komplette Gesellschaft - besonders Staat und Ämter - basieren auf solch archaischen Prozessen. Zudem sind Milliarden von Menschen weltweit vom Finanzwesen ausgeschlossen: Sie haben kein Konto. Banken, Währungen, Zahlungsmethoden und Verwaltungsvorgänge sind insgesamt nicht zukunftsfähig. Sie gehen weder auf die Bedürfnisse vieler Kunden/Bürger ein, noch auf die Herausforderungen der Zeit. Politisch und gesellschaftlich treiben wir hier ziellos, ungesteuert und ineffizient umher. Der Finanzprofi und Unternehmer Yasin Sebastian Qureshi - mit 29 Jahren die jüngste Person, die je eine europäische Bank führte - beschreibt die bahnbrechenden Lösungen, die längst da sind: Digitalisierung mit Internet, Mobile und Blockchain bestimmen die Entwicklungen, symbolisiert auch durch Kryptowährungen. Das Revolutionäre an Blockchains ist jedoch nicht der reine Zahlungsvorgang, sondern die dahinterstehende Technik, effizientere Prozesse und besonders der dezentrale Charakter und die Vernetzung. Gemeinsam mit Benjamin Bilski (Forbes '30 under 30') skizziert Qureshi die Zukunft des Finanzwesens und aller wesentlichen Verwaltungsvorgänge in Wirtschaft und Staat, ja ganzer Staaten, auf der Basis solcher Blockchains. Die Autoren präsentieren dabei ebenso Geschichte, Sinn und Wesen von Geld. Es hat sich immer gewandelt - befindet sich nun aber vollkommen im Umbruch. Daher beleuchten die beiden auch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen dieser Veränderungen. Was passiert, wenn alles in Blockchains organisiert wird? Haben Sie keine Angst! Die neuen Grundlagen unseres Zusammenlebens und Arbeitens setzen Kräfte frei, die bislang in technokratischen Arbeitswelten sinnlos und ineffizient gebunden sind. Nach der industriellen folgt nun die nächste Revolution. Sie startet im Finanzwesen, wird dort alles umwerfen und sich auf andere Gebiete ausweiten. Die Blockchain gibt uns Zeit und Potenziale zurück - die wir für Anderes, Besseres und Kreativeres nutzen können. Bargeld allerdings dürfte mittelfristig verschwinden - genauso wie Banken. Zumindest so, wie wir sie heute kennen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Finanzrevolution am Horizont
6,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zu hohe Kosten, umständliche Abläufe, Fehlanreize und vor allem: lauter isolierte Spartenlösungen. Ein Finanzsystem mit Methoden und Vorgängen von vorgestern prägt unser Banking. Ja unser gesamtes Leben und die komplette Gesellschaft - besonders Staat und Ämter - basieren auf solch archaischen Prozessen. Zudem sind Milliarden von Menschen weltweit vom Finanzwesen ausgeschlossen: Sie haben kein Konto. Banken, Währungen, Zahlungsmethoden und Verwaltungsvorgänge sind insgesamt nicht zukunftsfähig. Sie gehen weder auf die Bedürfnisse vieler Kunden/Bürger ein, noch auf die Herausforderungen der Zeit. Politisch und gesellschaftlich treiben wir hier ziellos, ungesteuert und ineffizient umher. Der Finanzprofi und Unternehmer Yasin Sebastian Qureshi - mit 29 Jahren die jüngste Person, die je eine europäische Bank führte - beschreibt die bahnbrechenden Lösungen, die längst da sind: Digitalisierung mit Internet, Mobile und Blockchain bestimmen die Entwicklungen, symbolisiert auch durch Kryptowährungen. Das Revolutionäre an Blockchains ist jedoch nicht der reine Zahlungsvorgang, sondern die dahinterstehende Technik, effizientere Prozesse und besonders der dezentrale Charakter und die Vernetzung. Gemeinsam mit Benjamin Bilski (Forbes '30 under 30') skizziert Qureshi die Zukunft des Finanzwesens und aller wesentlichen Verwaltungsvorgänge in Wirtschaft und Staat, ja ganzer Staaten, auf der Basis solcher Blockchains. Die Autoren präsentieren dabei ebenso Geschichte, Sinn und Wesen von Geld. Es hat sich immer gewandelt - befindet sich nun aber vollkommen im Umbruch. Daher beleuchten die beiden auch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen dieser Veränderungen. Was passiert, wenn alles in Blockchains organisiert wird? Haben Sie keine Angst! Die neuen Grundlagen unseres Zusammenlebens und Arbeitens setzen Kräfte frei, die bislang in technokratischen Arbeitswelten sinnlos und ineffizient gebunden sind. Nach der industriellen folgt nun die nächste Revolution. Sie startet im Finanzwesen, wird dort alles umwerfen und sich auf andere Gebiete ausweiten. Die Blockchain gibt uns Zeit und Potenziale zurück - die wir für Anderes, Besseres und Kreativeres nutzen können. Bargeld allerdings dürfte mittelfristig verschwinden - genauso wie Banken. Zumindest so, wie wir sie heute kennen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Finanzrevolution am Horizont
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu hohe Kosten, umständliche Abläufe, Fehlanreize und vor allem: lauter isolierte Spartenlösungen. Ein Finanzsystem mit Methoden und Vorgängen von vorgestern prägt unser Banking. Ja unser gesamtes Leben und die komplette Gesellschaft – besonders Staat und Ämter – basieren auf solch archaischen Prozessen. Zudem sind Milliarden von Menschen weltweit vom Finanzwesen ausgeschlossen: Sie haben kein Konto. Banken, Währungen, Zahlungsmethoden und Verwaltungsvorgänge sind insgesamt nicht zukunftsfähig. Sie gehen weder auf die Bedürfnisse vieler Kunden/Bürger ein, noch auf die Herausforderungen der Zeit. Politisch und gesellschaftlich treiben wir hier ziellos, ungesteuert und ineffizient umher. Der Finanzprofi und Unternehmer Yasin Sebastian Qureshi – mit 29 Jahren die jüngste Person, die je eine europäische Bank führte – beschreibt die bahnbrechenden Lösungen, die längst da sind: Digitalisierung mit Internet, Mobile und Blockchain bestimmen die Entwicklungen, symbolisiert auch durch Kryptowährungen. Das Revolutionäre an Blockchains ist jedoch nicht der reine Zahlungsvorgang, sondern die dahinterstehende Technik, effizientere Prozesse und besonders der dezentrale Charakter und die Vernetzung. Gemeinsam mit Benjamin Bilski (Forbes '30 under 30') skizziert Qureshi die Zukunft des Finanzwesens und aller wesentlichen Verwaltungsvorgänge in Wirtschaft und Staat, ja ganzer Staaten, auf der Basis solcher Blockchains. Die Autoren präsentieren dabei ebenso Geschichte, Sinn und Wesen von Geld. Es hat sich immer gewandelt – befindet sich nun aber vollkommen im Umbruch. Daher beleuchten die beiden auch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen dieser Veränderungen. Was passiert, wenn alles in Blockchains organisiert wird? Haben Sie keine Angst! Die neuen Grundlagen unseres Zusammenlebens und Arbeitens setzen Kräfte frei, die bislang in technokratischen Arbeitswelten sinnlos und ineffizient gebunden sind. Nach der industriellen folgt nun die nächste Revolution. Sie startet im Finanzwesen, wird dort alles umwerfen und sich auf andere Gebiete ausweiten. Die Blockchain gibt uns Zeit und Potenziale zurück – die wir für Anderes, Besseres und Kreativeres nutzen können. Bargeld allerdings dürfte mittelfristig verschwinden – genauso wie Banken. Zumindest so, wie wir sie heute kennen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Bitcoin und Blockchain
39,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie stellt unsere Gesellschaft vor völlig neue Herausforderungen. Schon in naher Zukunft werden sämtliche Bestandteile unseres Lebens unter dem Einfluss eines dezentralen Netzwerks stehen. Banken, Unternehmen, sogar Regierungen setzen auf das Potenzial der dezentralen Datenspeicherung. Was aber sind Blockchain und Kryptowährungen und wie sind sie entstanden? Dieses Buch ist eine unverzichtbare Lektüre für alle, die ein tiefes Verständnis für dieses Thema entwickeln möchten, ohne sich dafür mit Formeln oder Programmcode auseinanderzusetzen.Zur Einführung beleuchtet der Autor die Geschichte des Geldes und zeigt, wie sich die Zukunftswährung Bitcoin dank der innovativen Blockchains entwickeln konnte. Der legendäre Erfinder der ersten Kryptowährung, Satoshi Nakamoto, bleibt zwar bis heute anonym, ist jedoch in der Währung, die er sogar mit seinem Namen geprägt hat, mittlerweile millionenschwer. Detailliert beschreibt der Autor die Ideologie hinter der Technologie und ihre zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Neben den berühmten Bitcoins haben inzwischen auch viele weitere Kryptowährungen wie Ethereum entwickelt, die ebenfalls auf der Technologie der Blockchains basiert. Mit der fortschreitenden Evolution des Internets der Dinge ist noch lange kein Ende der Entwicklung in Sicht. Allerdings entstehen bereits die ersten Alternativen zur Blockchain-Technologie, namentlich in Form des IOTA-Netzwerkes, einer Technik, die seit 2015 entwickelt wird und aktuell in der Betaphase steckt. Mit diesen und vielen weiteren Aspekten liefert das Buch eine spannende Lektüre zu einem der Themen der Zukunft und vermittelt erfahrenen Informatikern, aber auch technikaffinen Laien ein umfassendes Grundlagenwissen über Kryptowährungen und ihre zugrundeliegenden Technologien.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot