Angebote zu "Intelligenz" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Cryptopia: Das Geheimnis von Satoshi Nakamoto (...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen Sie jetzt den 1. Roman über Kryptowährungen!Riskieren Sie einen Blick in eine Zukunft, die realer nicht sein könnte und entdecken Sie die Chancen und Risiken, welche durch Bitcoins, andere Kryptowährungen, die Blockchaintechnologie und künstliche Intelligenz auf die Menschheit zukommen. Erfahren Sie in einer spannenden Geschichte welche Auswirkungen diese Technologien auf unseren Alltag haben werden und lassen Sie sich von Serenity´s atemberaubenden Erlebnissen verblüffen. Finden Sie heraus, wie ein unscheinbarer Fund auf dem Schrottplatz das Leben aller Menschen verändern wird ...und ...Lösen Sie das Geheimnis von Satoshi Nakamoto!Sichern Sie sich jetzt das Taschenbuch oder lesen Sie mit nur einem Klick das eBook & ´´Cryptopia: Das Geheimnis von Satoshi Nakamoto´´; Über den Autor: Maximilian Alexander Koch ist Jungautor, Reiseabenteurer und Investor. Er ermöglicht es jedem auf seine Expertise zurückzugreifen, indem er zu den Themengebieten Geld, Aktien und Kryptowährungen auf vielen namenhaften Internetseiten Gastbeiträge und Blogartikel veröffentlicht. Im Roman ´´Cryptopia´´ bündelt er sein Wissen und lässt eine bisher verschwommene Zukunft verblüffend realistisch erscheinen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bianca Krahl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/123555/bk_acx0_123555_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Foresight Mindset(TM)
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält ein strategisches Set an Werkzeugen, um die Gestaltung der Zukunft mitzubestimmen Innerhalb von wenigen Stunden wurden Anfang 2002 16 Schlachtschiffe eines Flugzeugträgerkonvois der USA vernichtet. Mit dem Flugzeugträger sanken auch Dutzende Kampfflugzeuge, Landungsfahrzeuge und Tausende Mann Besatzung auf den Meeresgrund des Persischen Golfs. Es war nach Pearl Harbor das größte Debakel einer maritimen Flotte der USA. Durchaus möglich, dass Sie noch nie davon gehört haben. Diese Schlacht war nämlich als groß angelegte Simulation durchgeführt worden. Und der siegreiche Marinegeneral war ein pensionierter Offizier der Vereinigten Staaten. Als 1977 Elvis Presley starb, wuchs die Zahl an Elvis-Imitatoren in kurzer Zeit so sprunghaft an, dass bei einer Fortsetzung des Trends im Jahr 2000 ein Drittel aller Amerikaner ihren Unterhalt als Elvis-Imitatoren verdienen würden. Was haben diese beiden Geschichten gemeinsam? Sie versuchen die Zukunft vorherzusagen und zeigen zugleich die Schwierigkeiten auf, Trends zu erkennen, Planungen vorzunehmen und Schritte zu setzen, die Organisationen auf die Zukunft vorbereiten. Während die Anzahl der Elvis-Imitatoren nie die für das Jahr 2000 projizierten Zahlen erreichte - und uns das von Anfang an klar schien -, erfuhren die USA gleich mehrere Attacken in der Art, wie sie der siegreiche Marinegeneral in der Simulation ausgeführt hatte. Ähnlich wie Nokia und Kodak als Paradebeispiele für das Verkennen und Scheitern durch disruptive Innovation angeführt werden, gilt die Millennium Challenge 2002 als das militärische Exempel für die Verleugnung von neuen Informationen, nämlich Strategien zu ändern, anstelle sich verzweifelt daran festzuhalten. Unternehmen und Organisationen stehen vor der Herausforderung, die Zukunft erkennen zu müssen und sich darauf vorzubereiten. Digitale Transformation, künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Drohnen, selbstfahrende Autos, Blockchain, Precision Farming, Kryptowährungen, Lieferroboter, Nanorobots und viele andere Technologien läuten Änderungen im Verhalten von Menschen und Gesellschaften ein, die viele Unternehmen überfordern. Diese Änderungen scheinen aus dem Nichts zu kommen, ansatzlos aus den Untiefen der Innovationsschmieden des Silicon Valley und anderen Orten, und das mit einer Geschwindigkeit, die keine Zeit lässt zu reagieren. Dabei muss das nicht so sein. Zukunft lässt sich vorhersagen. Einigermaßen, mit einer gewissen Unschärfe jedenfalls. Diese Disziplin ist erlernbar und das ist zugleich die gute Nachricht. Man muss nicht erst auf Futuristen und Zukunftsforscher warten, die einem die nächsten Trends erklären. Organisationen können sich selbst darauf vorbereiten und ein strategisches Set an Werkzeugen in ihren Kanon aufnehmen. Die Werkzeugkiste in diesem Buch hilft dabei nicht nur zu reagieren, sondern ermöglicht, von Anfang an die Gestaltung der Zukunft mitzubestimmen. Dr. Mario Herger ist CEO von Enterprise Garage Consultancy und lebt seit 2001 im Silicon Valley. Der langjährige SAP-Entwicklungsleiter und Innovationsstratege berät Unternehmen, wie sie den innovativen und entrepreneurischen Spirit aus dem Silicon Valley auf ihre Organisationen übertragen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Foresight Mindset (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält ein strategisches Set an Werkzeugen, um die Gestaltung der Zukunft mitzubestimmen Innerhalb von wenigen Stunden wurden Anfang 2002 16 Schlachtschiffe eines Flugzeugträgerkonvois der USA vernichtet. Mit dem Flugzeugträger sanken auch Dutzende Kampfflugzeuge, Landungsfahrzeuge und Tausende Mann Besatzung auf den Meeresgrund des Persischen Golfs. Es war nach Pearl Harbor das größte Debakel einer maritimen Flotte der USA. Durchaus möglich, dass Sie noch nie davon gehört haben. Diese Schlacht war nämlich als groß angelegte Simulation durchgeführt worden. Und der siegreiche Marinegeneral war ein pensionierter Offizier der Vereinigten Staaten. Als 1977 Elvis Presley starb, wuchs die Zahl an Elvis-Imitatoren in kurzer Zeit so sprunghaft an, dass bei einer Fortsetzung des Trends im Jahr 2000 ein Drittel aller Amerikaner ihren Unterhalt als Elvis-Imitatoren verdienen würden. Was haben diese beiden Geschichten gemeinsam? Sie versuchen die Zukunft vorherzusagen und zeigen zugleich die Schwierigkeiten auf, Trends zu erkennen, Planungen vorzunehmen und Schritte zu setzen, die Organisationen auf die Zukunft vorbereiten. Während die Anzahl der Elvis-Imitatoren nie die für das Jahr 2000 projizierten Zahlen erreichte ? und uns das von Anfang an klar schien ?, erfuhren die USA gleich mehrere Attacken in der Art, wie sie der siegreiche Marinegeneral in der Simulation ausgeführt hatte. Ähnlich wie Nokia und Kodak als Paradebeispiele für das Verkennen und Scheitern durch disruptive Innovation angeführt werden, gilt die Millennium Challenge 2002 als das militärische Exempel für die Verleugnung von neuen Informationen , nämlich Strategien zu ändern, anstelle sich verzweifelt daran festzuhalten. Unternehmen und Organisationen stehen vor der Herausforderung, die Zukunft erkennen zu müssen und sich darauf vorzubereiten. Digitale Transformation, künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Drohnen, selbstfahrende Autos, Blockchain, Precision Farming, Kryptowährungen, Lieferroboter, Nanorobots und viele andere Technologien läuten Änderungen im Verhalten von Menschen und Gesellschaften ein, die viele Unternehmen überfordern. Diese Änderungen scheinen aus dem Nichts zu kommen, ansatzlos aus den Untiefen der Innovationsschmieden des Silicon Valley und anderen Orten, und das mit einer Geschwindigkeit, die keine Zeit lässt zu reagieren. Dabei muss das nicht so sein. Zukunft lässt sich vorhersagen. Einigermaßen, mit einer gewissen Unschärfe jedenfalls. Diese Disziplin ist erlernbar und das ist zugleich die gute Nachricht. Man muss nicht erst auf Futuristen und Zukunftsforscher warten, die einem die nächsten Trends erklären. Organisationen können sich selbst darauf vorbereiten und ein strategisches Set an Werkzeugen in ihren Kanon aufnehmen. Die Werkzeugkiste in diesem Buch hilft dabei nicht nur zu reagieren, sondern ermöglicht, von Anfang an die Gestaltung der Zukunft mitzubestimmen. Dr. Mario Herger ist CEO von Enterprise Garage Consultancy und lebt seit 2001 im Silicon Valley. Der langjährige SAP-Entwicklungsleiter und Innovationsstratege berät Unternehmen, wie sie den innovativen und entrepreneurischen Spirit aus dem Silicon Valley auf ihre Organisationen übertragen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Der digitale Wandel in der Finanzbranche: Wie F...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die altgedienten Strukturen und Hierarchien der Finanzwelt sind bald vorbei, weil:Was kann mein Banker besser als 3 Youtube Videos?Gibt es bald noch Bankschalter?Wird das Bargeld abgeschafft?Was machen die Kryptowährungen und welche sind interessant?Was sind Robo Advisor?Was sind Fintechs?Wie viele Arbeitsplätze sind gefährdet?Welche Berufe können schon heute substituiert werden, sprich komplett ersetzt nach dem Stand der Technik von heute?Diese elementaren Fragen werden im Buch eingehend erläutert und gezielt aufgezeigt. Was hat dies für Konsequenzen und Auswirkungen für mein tägliches HANDELN als Privatperson.Der digitale Wandel wird insbesondere in der Finanzbranche zu massiven Verwerfungen führen. In den nächsten fünf bis maximal zehn Jahren wird sich die Bankenwelt grundlegend verändern.Welche Neuerungen wird es geben, welche Unternehmen werden sich etablieren und was für ein Trend zeichnet sich derzeit ab?Die disruptive Technologie, künstliche Intelligenz, Fintechs, Robo Advisor und die Finanzbloggerwelt kenne ich mittlerweile sehr gut, um einige Tendenzen beleuchten zu können. Die Kommunikation der Finanzdienstleister mit dem Endkunden wird größtenteils eine ganz andere werden als bisher gewohnt. Schon das derzeitige Tempo der Verschiebungen im Finanzsektor ist immens hoch.Welche Synergien werden sich ergeben, wie baut man heutzutage eine Kundschaft auf und hält den Kunden bei Laune?Dies sind essenzielle Fragen, die im Buch beantwortet werden. Zudem werden einige Experten aus dem Fintech-Bereich und aus der Finanzbloggerwelt berichten, wie sie das neue digitale Zeitalter für sich nutzen.Ein spannendes, sehr praxisorientiertes Buch mit einem deutlichen Mehrwert für den interessierten Leser! Viel Spaß beim Eintauchen ins digitale Zeitalter! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alex Fischer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/129033/bk_acx0_129033_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot